Erkunden Sie unseren App Marktplatz

Erkunden Sie über 20 innovative Apps von Cofinity-X und unseren Partnern, maßgeschneidert für die Automobil-Wertschöpfungskette.

Unser starkes Netzwerk

Use Case: Technical Enablement

Für den Zugriff auf den Catena-X-Datenspeicher benötigt ein Teilnehmer standardisierte Konnektivitätsmethoden, um Interoperabilität, Vertrauen und eine rechtskonforme Nutzung gemeinsamer Interaktionsmuster zu gewährleisten. Deshalb vereinen technische Unterstützungsdienste die drei Aspekte des Identitätsmanagements, des Datenaustauschs über einen Connector und den Zugang zu kompatiblen digitalen Zwillingen.

  • Dataspace OS von Cofinity-X
  • Connect von T-Systems
  • SoviCore Connect von sovity
  • Data Space Integration von SAP
  • Digital Twin Registry von Bosch
  • DataQ von Datafabriq

Dataspace OS

Use Case: Technical Enablement Cofinity-X

Der Standard der International Data Spaces Association (IDSA) ermöglicht einen vertrauenswürdigen Datenaustausch zwischen zertifizierten Datenanbietern und -empfängern auf der Grundlage von gemeinsam vereinbarten Regeln. Dataspace OS bietet alles, was Sie brauchen, um Ihren Catena-X-Dataspace zu verwalten und für den Datenaustausch innerhalb des Netzwerks betriebsbereit zu sein.

Connect

Use Case: Technical Enablement T-Systems

Connect ist das Grundpaket für die Teilnahme und die Bereitstellung von Daten im Catena-X-Datenökosystem. Es ermöglicht die Nutzung von Anwendungen sowie die Rolle als Datenanbieter mit Datensouveränitätsschutz in Catena-X. Um den Betrieb und die Wartung, wie z.B. Software-Updates, zu vereinfachen, steht die Lösung als gemanagter Service in der Cloud zur Verfügung und funktioniert somit ohne Software-Download und lokale Installation.

SoviCore Connect

Use Case: Technical Enablement Sovity

Sovitys‘ zertifizierte Enablement-Services ermöglichen den Beitritt zu Catena-X in kürzester Zeit und ohne umfassendes technologisches Fachwissen. Mit dem Sovitys Connector-as-a-Service EDC können Sie Ihre Datenquellen einfach anstecken und austauschen, um eine datensouveräne Lösung zu erreichen. Registrieren Sie digitale Zwillinge im eingebetteten dDTR, fügen Sie Anwendungen für Use Cases aus dem Marktplatz hinzu und beginnen Sie mit der Wertschöpfung.

Data Space Integration

Use Case: Technical Enablement SAP

Überwinden Sie die Herausforderungen von getrennten, fragmentierten Geschäftsprozessen, indem Sie Daten aus einem Branchennetzwerk nutzen, um Geschäftsrisiken vorherzusagen und bessere, schnellere Entscheidungen zu treffen.

Digital Twin Registry

Use Case: Technical Enablement Bosch

Die digitale Twin Registry bietet maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen, die ihre technischen Fähigkeiten weiterentwickeln möchten. Dieses Tool vereinfacht die Registrierung und Entdeckung von digitalen Zwillingen und deren Aspekten. Darüber hinaus ermöglicht es Benutzern, Aspekte und digitale Zwillinge mühelos nach Bedarf zu ändern, hinzuzufügen oder abzumelden. Die digitale Twin Registry gewährleistet maximale Sicherheit und Kontrolle über Ihre Daten durch klare Zugriffsbeschränkungen sowohl für die API als auch für die Benutzeroberfläche. Perfekt für technical Enablement-Einsatz-Szenarien.

DataQ

Usecase: Technical Enablement Datafabriq

DatafabriQ fungiert als Partner, um die technologischen Hürden eines Datenraums zu beseitigen und die neuesten Fortschritte für alle damit verbundenen Catena-X-Use Cases zu ermöglichen. Es ermöglicht es JEDEM UNTERNEHMEN, sich auf die Skalierung ihrer Catena-X-Use Cases zu konzentrieren. Unsere Lösung DataQ bietet eine nahtlose Reise, um Produkte in digitale Zwillinge zu transformieren, sie mit Anwendungsfähigkeiten zu verbessern und sie entlang der Lieferkette mit anderen Zwillingen zu verbinden.

Use Case: Traceability

Das Catena-X-Netzwerk legt den Grundstein für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit: Alle Teilnehmer nutzen ein gemeinsames Ökosystem, über das sie ihre Hardware- und Software-Bereitstellungen dokumentieren und Informationen austauschen.

  • Trace-X von Cofinity-X
  • ONCITE DPS Track & Trace von German Edge Cloud
  • BN Material Traceability von SAP
  • Trusted Traceability von Siemens

Trace-X

Use Case: Traceability Cofinity-X

Rückverfolgbarkeit ist ein entscheidender Faktor, um eine transparente Wertschöpfungskette sicherzustellen. Diese App ermöglicht das Erstellen von Qualitätsalarmen und Qualitätsuntersuchungen und bietet ein interaktives Qualitätsdashboard.

ONCITE DPS Track & Trace

Use Case: Traceability German Edge Cloud

Mit einer Track & Trace-Lösung werden Daten aus allen relevanten Datenquellen wie Sensoren, IT-Systemen, Anlagen, Transportsystemen usw. gesammelt, mit dem Bauteil verknüpft und in einem gültigen Datenspeicher abgelegt. Mithilfe einer eindeutigen ID/ Seriennummer können alle relevanten Informationen zu diesem Teil dann gelesen und analysiert werden.

BN Material Traceability

Use Case: Traceability SAP

Optimieren Sie die Lieferkettenplanung und unterstützen Sie digitale Betriebsabläufe, intelligente Lagerhaltung und Nachhaltigkeit durch die Zusammenarbeit im Netzwerk mit Paketen, die Teil der Catena-X-Initiative sind.

Trusted Traceability

Use Case: Traceability Siemens

In nahezu allen Branchen haben Produktqualität und Nachhaltigkeit oberste Priorität. Zuverlässige Rückverfolgbarkeit ermöglicht es Ihnen, Qualitätsinformationen auszutauschen und Qualitätsprobleme schnell und einfach zurückzuverfolgen. Es dokumentiert die Abstammung Ihres Produkts innerhalb Ihrer Produktion und entlang der Wertschöpfungskette und vereinfacht die Informationsabfrage. Erhalten Sie die richtigen Informationen mit einem einzigen Klick und innerhalb von Sekunden.

Use Case: Sustainability & CO2-Footprint

Eine einheitliche Methodik, die vorhandene Standards und Verfahren festlegt, ist erforderlich, um CO2-Daten aufzuzeichnen und zu vergleichen. Catena-X beschreibt dies in einer CO2-spezifischen Reihe von Regeln, dem Catena-X Product Carbon Footprint Rulebook.

  • Sustainability Data Exchange von SAP
  • SiGREEN von Siemens

Sustainability Data Exchange

Use Case: Sustainability & CO2-Footprint SAP

SAP Sustainability Data Exchange (SDX) ist eine SaaS-Lösung für Käufer und Lieferanten. Die Lösung ermöglicht es Handelspartnern, Produkt-Carbon Footprint-Informationen über die Lieferkette hinweg durch eine Anfrage- und Antwortfunktion zu kommunizieren und zu verwalten. Die ausgetauschten Daten entsprechen gängigen Standards wie WBCSD PACT und Catena-X, damit CO2-Werte auf vertrauenswürdige, nachvollziehbare Weise übermittelt werden können. Es ist interoperabel und branchenagnostisch.

SiGREEN

Use Case: Sustainability & CO2-Footprint Siemens

Die SiGREEN-Software ermöglicht es Ihnen, Emissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu verwalten und zu reduzieren. Dynamisch. Datengetrieben. Skalierbar.

Use Case: Quality Management

Im Catena-X-Netzwerk tauschen wir täglich sicher und einfach Daten über Unternehmensgrenzen hinweg aus. Die kontinuierlichen Datenketten ermöglichen eine frühzeitige Warnung und Überwachung von Gegenmaßnahmen, während ein sicherer, souveräner Datenaustausch gewährleistet wird.

  • Quality Management von SAP

SAP Quality Management

Use Case: Quality Management SAP

SAP Quality Management ermöglicht es OEMs und Lieferanten, Qualitätsdaten aus verschiedenen Quellen und Systemen zu konsolidieren, zu analysieren und auszutauschen. Mit voreingestellten oder selbst definierten analytischen Dashboards erkennen Unternehmen aufkommende Probleme schneller und können dedizierte Daten effizient und sicher in einem standardisierten Format teilen. SAPs intelligente Analyse und Verarbeitung von Qualitätsdaten sollen durch zusätzliche Machine-Learning-Algorithmen weiter verbessert werden.

Use Case: Business Partner Data Management

Die digitale Transformation der End-to-End-Automobilwertschöpfungskette erfordert einen universellen Standard für Geschäftspartner weltweit, um die Effizienz zu steigern und bedeutende Kosteneinsparungen zu erzielen.

  • Golden Record von Cofinity-X

Golden Record

Use Case: Business Partner Data Management Cofinity-X

Der Golden Record Service entfernt Duplikate, reinigt und aktualisiert automatisch Geschäftspartnerdaten im Catena-X-Netzwerk. Außerdem wird über diesen Dienst die eindeutige Business Partner number (BPN) vergeben, die zentral für das Catena-X-Netzwerk benötigt wird. Dies gewährleistet genaue Daten zu Geschäftspartnern, die für Echtzeit-End-to-End-Supply-Chain-Operationen entscheidend sind.

Use Case: Circular Economy

Die Kreislaufwirtschaft hilft, Risiken in der Lieferkette zu reduzieren und macht Ihr Unternehmen widerstandsfähiger. Es ermöglicht Ihrem Unternehmen auch, den Energie- und Ressourcenverbrauch zu reduzieren. Die Kreislaufwirtschaftslösungen von Catena-X bieten neue Geschäftsmodelle, von denen Ihr Unternehmen profitieren kann.

  • Battery Passport Management System von Spherity

Battery Passport Management System

Use Case: Circular Economy Spherity

Das Battery Passport Management System von Spherity ist Teil eines umfassenden Ansatzes zur nachhaltigen Batterienutzung und Kreislaufwirtschaft. Dieses System bietet automatisiertes, überprüfbares Batteriepassmanagement, um Prozesse zu optimieren und Transparenz während des gesamten Batterielebenszyklus sicherzustellen. Mit Compliance as a Service können Benutzer sicher sein, dass regulatorische Anforderungen mühelos erfüllt werden. Zusätzlich bietet das System Berichterstattung über die Sorgfaltspflicht und erleichtert fundierte Entscheidungsfindung. Ideal für Unternehmen, die sich zu nachhaltigen Praktiken und effizientem Ressourcenmanagement verpflichtet haben.

Lassen Sie uns gemeinsam diese großartige Reise beginnen.

Senden Sie uns eine Nachricht